Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich
Allen Lieferungen und Leistungen von www.schmuckpalast24.de liegen aufgrund von Bestellungen diese Geschäftsbedingungen zugrunde. Abweichende und/oder ergänzende Vereinbarungen bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung von Gregor Thevenot.

2.
Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
Der Widerruf ist zu richten an:
Schmuckpalast24,
Gregor Thevenot,
Kaiserstrasse 3,
76437 Rastatt,
Fax: 07222/7742129,
eMail: schmuckpalast24@arcor.de
Homepage : http://www.schmuckpalast24.de
Widerrufsfolgen Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. Ende der Widerrufsbelehrung
2.1. Artikel die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind und nach Kundenspezifikationen angefertigt werden sind vom Rückgaberecht ausgeschlossen.

3. Zahlungsmöglichkeiten
Wir akzeptieren folgende Zahlungsmöglichkeiten:
Vorkasse durch Überweisung durch den Käufer oder Bar per Einschreibebrief

4. Lieferungen und Preisangaben
Die Auslieferung der bestellten/gekauften Ware erfolgt nach Möglichkeit am nächsten Werktag nach Zahlungseingang, wenn die Zahlung bis 12:00 Uhr mittags gebucht wurde. Alle angegebenen Warenpreise enthalten die gesetzliche Mehrwehrtsteuer von 19 %.

5. Versandkosten
Die Versandkosten für die einzelnen Artikel sind bei jedem Ebay-Angebot einzeln individuell berechnet und sind jeweils angegeben .Ab dem 1. Artikel kostet jeder weitere Artikel 1,- € Versand- und verpackungsgebühr extra. Bei Bestellungen aus dem Ausland teilen wir Ihnen die Versandkosten gesondert mit.

6. Lieferungen
Der Paketversand für versicherte Pakete erfolgt per Deutsche Post AG. Die Auslieferung erfolgt ausschließlich an Werktagen von Montag bis Freitag. Kleine und leichte Artikel werden als Warensendung oder Maxibrief mit der Deutschen Post geliefert. Beanstandungen wegen Transportschäden hat der Kunde unmittelbar gegenüber dem Transportunternehmen innerhalb der dafür vorgesehenen Fristen geltend zu machen.

7. Beanstandungen
Beanstandungen wegen Lieferumfang, Sachmängeln, Falschlieferungen und Mengenabweichungen sind, soweit diese durch zumutbare Untersuchungen feststellbar sind, unverzüglich, spätestens jedoch binnen einer Woche nach Erhalt der Ware schriftlich oder per E-Mail geltend zu machen. Ist im Falle des Umtausches der Ware auch die zweite Ersatzlieferung mangelhaft, so steht dem Käufer das Recht auf Wandlung oder Minderung zu.

8. Datenspeicherung
Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Teledienstedatenschutzgesetz (TDDSG). Die mit der Bestellung des Käufers übermittelten Daten werden im Zusammenhang mit der Abwicklung des Vertrages bearbeitet und im Auftragssystem dauerhaft gespeichert. Sollten Sie die Unterlagen zu Ihrer Bestellung verlieren, so bitten wir um Kontaktaufnahme. Wir lassen Ihnen gerne eine Kopie der Auftragsdaten zukommen. Um Ihre Bestellung abwickeln und ausliefern zu können, geben wir Ihre Daten nur an den jeweils mit der Auslieferung beauftragten Liefer-Dienst weiter. Es erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte. Gregor Thevenot ist berechtigt, die im Rahmen der Geschäftsbeziehung erforderlichen personenbezogenen Daten des Kunden zu erheben, zu speichern und zu verarbeiten. Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, ausser zu Zahlungszwecken im Datenaustausch und zur Versandabwicklung.

9. Gewährleistung
Im Allgemeinen gilt die gesetzliche Gewährleistungsfrist von 24 Monaten. Unter die Gewährleistung fallen nur Mängel, wenn die Sache von Anfang an nicht der üblichen Nutzung und Beschaffenheit entspricht, nicht den Angaben in der Produktbeschreibung entspricht oder ein Materialfehler vorliegt .Mängel die nicht unter die Gewährleistung fallen sind Schäden durch unsachgemäße Behandlung , Verschleiß, natürliche Abnutzung , Eigenverschulden des Kunden , Schäden die durch mangelnde Pflege entstanden sind.

10. Salvatorische Klausel
Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages ungültig sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen gültig. Die Vertragspartner vereinbaren, die ungültige Bestimmung durch eine gültige Bestimmung zu ersetzen, welche wirtschaftlich der Zielsetzung der Vertragspartner am besten entspricht. Das Gleiche gilt im Fall einer Lücke des Vertrages.

11. Gerichtsstand
11.1 Sofern es sich bei dem Kunden um Verbraucher handelt, gilt der gesetzliche Erfüllungsort und Gerichtsstand.
11.2 Sofern es sich bei dem Kunden um einen Unternehmer, ein öffentlich rechtliches Sondervermögen oder eine juristische Person des öffentlichen Rechtes handelt, wird Giessen als ausschließlicher Gerichtsstand vereinbart.

12.Informationen über Umwelt und Entsorgung

12.1 Rücknahme von verbrauchten Akkus und Batterien
Unsere Rücknahmepflicht als Händler:
Wir sind als Händler, gesetzlich dazu verpflichtet, Batterien und Akkus, die bei uns gekauft wurden unentgeltlich zurückzunehmen. Bitte nehmen Sie dieses Angebot an und helfen Sie dabei, unsere Umwelt sauber zu halten.
Ihre Rückgabepflicht als Verbraucher:
Batterien und Akkus gehören nicht in den Hausmüll. Seit 1998 verpflichtet die Batterieverordnung alle Bürgerinnen und Bürger, verbrauchte Batterien und Akkus ausschließlich über den Handel oder die speziell dafür eingerichteten Sammelstellen zu entsorgen. Falls Sie Ihre Batterien und Akkus an uns zurücksenden möchten, achten Sie bitte darauf, dass die Sendung ausreichend frankiert ist.
Batterien sind mit dem Zeichen und einem der chemischen Symbole
- Cd (=Batterie enthält Cadmium),
- Hg (=Batterie enthält Quecksilber) oder
- Pb (=Batterie enthält Blei) versehen.
12.2 Alte Elektrogeräte gehören nicht in den Hausmüll
Seit dem 24. März 2006 dürfen alte Elektrogeräte nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Die Regelung betrifft alle elektronischen und elektrischen Geräte, von der elektrischen Zahnbürste bis zum Heimsolarium, von der Waschmaschine bis zur Digitalkamera, egal wie alt. Auch Leuchtmittel, Leuchtstoffröhren und Energiesparlampen gehören dazu. Die Geräte werden kostenfrei von Städten und Gemeinden zurückgenommen. Die Rücknahme erfolgt an Sammelstellen oder es wird sogar eine Abholung angeboten. In der Regel werden schon bestehende Sammelsysteme (z. B. Wertstoffhöfe, Sperrmüllabholung) genutzt.

13. Copyright
Die Rechte und das Copyright aller auf Schmuckpalast24
veröffentlichten Daten (Texte, Bilder, Grafiken, usw.) liegen bei Gregor Thevenot .
Alle anderen Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber

14. Impressum
Gregor Thevenot
Kaiserstrasse 3
76437 Rastatt
eMail: info@schmuckpalast24.de


15. Anbieterkennzeichnung
Schmuckpalast24 Baden Baden: www.schmuckpalast24.de
Kaiserstrasse 3
DE -
76437 Rastatt
Telefon: +49 (0)7222 7742129
Homepage : http://www.schmuckpalast24.de
E-Mail : schmuckpalast24@arcor.de
Ust.Id. Nr.: DE 238966433